Bifteki – original griechische Frikadelle mit Feta Schafskäse gefüllt

Bifteki – original griechische Frikadelle mit Feta Schafskäse gefüllt

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für traditionellen griechischen Bifteki vom Grill gefüllt Feta Käse. Dieses mediterrane Gericht bringt Euch ein Stück Griechenland direkt auf Euren Tisch, egal ob vom Grill oder aus der Pfanne.
Guten Appetit oder Kali oreksi
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 6

Zutaten
  

  • 800 g Rindergehacktes am besten mageres
  • 1 Ei
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 1 Feta 200g je nach Packung
  • Petersilie
  • Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Minze
  • Oregano Im Shop erhältlich!
  • Thymian
  • Kyriakos Fleischgewürz Im Shop erhältlich!
  • 1 Rote Paprika
  • Salz & Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Chilliflocken Im Shop erhältlich!
  • 50 ml Olivenöl Im Shop erhältlich!
  • 100 g Oliven zum anrichten

Anleitungen
 

Für das Bifteki

  • Entweder man macht es auf dem Grill oder in der Pfanne.
    Falls Ihr euch für den Grill entscheidet, was persönlich auch mein Favorit ist, solltet Ihr den Grill schonmal vorheizen.
  • Als erstes wird das saftige Rinderhack in eine Schale gegeben.
  • Anschließend scheidet man eine Zwiebel und eine Tomate in kleinen Würfel, geben diese hinzu.
  • Die Petersilie und der Rosmarin werden ebenfalls feingehackt und hinzugegeben.
  • Die Knoblauchzehen durch die Presse.
  • Oregano, Chilliflocken, Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer natürlich dazu.
  • Dann kommt Kyriakos selber gemachtes Fleischgewürz zum einsatz.
    Das verfeinert jede Fleischspeise in einem mediteranen Traum.
    Das Gewürz findet Ihr bei mir im Shop 🙂
  • Das Ei wird reingeschlagen und eine halbe Zitrone gepresst.
  • Um den vollen Geschmack zu vollenden, kommt natürlich das schöne griechische Olivenöl dazu.
  • Jetzt wird gemischt.
    Optimal natürlich mit den Händen.

Für die Füllung

  • Schneidet man den Feta in feine Stücke mit einer halben gehackten Tomate und Petersilie.

Formen

  • Je nach belieben nehmt man das fertiggemischte Fleisch in die Hand und drückt es flach in die Hand.
  • Dann geben wir die fetamischung in die Mitte des Fleischs und wird anschließend geschlossen.
  • Beim Schließen muss man vorsichtig sein, da das Bifteki aussereinander fallen könnte.
  • Wenn der Grill heiß ist, kommen die Biftekis auf den Grill und werden langsam von beiden Seiten schön braun gegrillt.
  • Als Beilage passen leckere Hausgemachte Pommes dazu.
  • Anrichten und genießen 🙂

Video

Keyword Bifteki, fleisch, Frikadelle, Gehacktes, Hacksteak
Tried this recipe?Let us know how it was!

2 thoughts on “Bifteki – original griechische Frikadelle mit Feta Schafskäse gefüllt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating