Griechische Sesamriegel – Pasteli

Griechische Sesamriegel – Pasteli

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für leckere griechische Sesamriegel auf griechisch Pasteli genannt.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Griechenland, Mediterran
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

  • 600 g Sesam
  • 600-700 g Honig
  • 100-150 g Mandelblättchen
  • 50 g Butter
  • Thymian
  • Wassermelone

Anleitungen
 

Für unsere leckere Nachspeise…

  • wird der Sesam in einem Topf erstmal geröstet.
    Wichtig hierbei ist es immer zu rühren, sodass der Sesam nicht anbrennt/verbrennt.
  • Als nächstes nehmen wir unsere Mandelblättchen, hacken diese grob und geben die dann auch in den Topf.
  • Sobald der Sesam geröstet ist, geben wir den Honig dazu und verrühren die Masse kräftig.
    Je nach Konsistenz entweder mehr oder weniger Honig.
  • Dann kommt die Butter und der Thymian dazu und verrühren nochmal alles.
  • die fertige Sesammasse verteilen wir auf einem Blech und streichen diese glatt drauf.
  • Das Blech muss jetzt ungefähr für 3 Stunden oder optimal über Nacht im Kühlschrank fest werden.
  • Wenn dies geschehen ist, nehmen wir ein Messer und schneiden längliche Riegel daraus.
  • Anrichten kann man diesen leckeren Nachtisch auch mit Wassermelone.
  • Und fertig ist unser Pasteli! So süß aber auch so lecker, einfach toll.
    Kyriakos Pasteli ist viel weicher als die,die man sonst kennt.
    So sind diese auch perfekt als Dessert geeigenet.
    Frische Zutaten und die liebe am Kochen, genau das wollen wir (:
    Kocht zusammen mit Kyriakos, ich wünsche Euch einen guten Appetit oder auf griechisch Kali Oreksi.
    Eure Efthymia (Kyriakos Tochter)
  • Griechisch lernen mit Efthymia:
    Honig: Meli (Die Betonung liegt beim "e")
    Sesam: Susami (Die Betonung liegt beim "a")

Video

Keyword Honig, Pastelakia, Sesam
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating