Griechische Souvlaki Spieße mit hausgemachten Pommes

Souvlaki Spieße mit hausgemachten Pommes

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für traditionelle griechischen Souvlaki Spieße mit hausgemachten original griechischen Pommes. Dieses mediterrane Gericht bringt Euch ein Stück Griechenland direkt auf Euren
Grill.Guten Appetit oder Kali oreksi
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Portionen 5

Zutaten
  

Für die Pommes

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 1,5 Kg Schweinefilet
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
  • Chilliflocken
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl griechisch
  • Sonnenblumenöl zum braten der Pommes

Anleitungen
 

Für die Pommes

  • Als erstes werden die Kartoffeln in schöne dicke lange Streifen geschnitten.
  • Anschließend wird der Rosmarin und Thymian gehackt und hinzugegeben.
  • Oregano, Chilliflocken und Salz kommen dazu.
  • Knoblauchzehen durch die Presse
  • Und das schöne goldene griechische Olivenöl wird drüber gegossen.
  • Mischen.
  • Die fertig marinierten Pommes kommen nun in die vorgeheizte Pfanne mit dem Sonnenblumenöl und werden Knusprig gebraten.
    Kurz bevor diese fertig sind, legen wir noch etwas Rosmarin sowie Thymian in die heiße Pfanne zum aromatisieren der Kartoffel.

Für das Souvlaki

  • Als erstes wird der Grill vorbereitet.
  • Vom Schweinefilet werden die Sehnen entfernt und wer es nicht so fettig mag, natürlich das weiße Fett.
  • Das Filet schneidet man in Kleine Mundgerechte Stücke und legt dieses in eine Schüssel.
  • Zum marinieren des Filet kommt in die Schüssel Oregano, Chilliflocken, gehackter Rosmarin sowie Thymian, in Scheiben geschnittene Zitrone und Pfeffer.
  • Griechisches Olivenöl darf natürlich auch nicht fehlen.
  • Mischen.
  • Das lassen wir etwas einziehen damit der Geschmack sich entfaltet.
  • Wir nehemn uns unsere Spieße, egal ob aus Holz oder Metall und spießen die Filetstücke auf.
    Je nach dicke der Stücke um die 4-5 Stück pro Spieß.
  • Diese kommen dann auf dem Grill und werden gegrill bis diese eine Perfekte braune farbe bekommen.

Für das Dressing/Soße über das fertige Souvlaki

  • In einem Mörser Olivenöl mit Senf vermischen und gehackter frischer Oregano sowie Thymian hinzugeben.
  • Frischer Knoblauch, eine halbe Zitrone reinpressen.
  • Salz & Pfeffer
  • 3 Scheiben Paprika feinhacken
  • und alles zusammen Mörsern bis wir eine schöne leicht cremige Konsistenz haben.

Anrichten

  • Die Souvlakispieße auf einen schönen Teller legen und ein wenig vom leckeren Dressing drüber gießen.
    Dazu Natürlich die leckeren aromatischen Pommes legen und wir können dieses tolle Gericht genießen.
  • Guten Appetit. 🙂

Video

Keyword fleisch, Hausgemacht, homemade, Pommes, Souvlaki, Spieß, Suvlaki
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating