Kalbsleber auf griechische Art

Kalbsleber auf griechische Art

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für leckere gebratene Kalbsleber auf griechischer Art.
Verfeinert wird die in Mehl und Kräutern panierte Leber mit frischen Tomaten und gebratener Paprika.
Dieses mediterrane Gericht bringt Euch ein Stück Griechenland direkt auf Euren Tisch.
Lasst euch inspirieren und kocht zusammen mit Kyriakos tolle griechische Gerichte!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region Griechenland, Mediterran
Portionen 4

Equipment

  • Reibe

Zutaten
  

  • 850 g Kalbsleber
  • 1 Rote Paprika
  • 1 Tomate
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 stk Frühlingszwiebel
  • 1/2 Zitrone
  • Majoron
  • Oregano Im Shop erhältlich
  • 1 TL Kyriakos Alleskönner für Fleisch Im Shop erhältlich
  • Chiliflocken Im Shop erhältlich
  • Paprikapulver Edelsüß
  • Frische Petersilie
  • 30 ml Olivenöl Im Shop erhältlich
  • 200 g Weizenmehl Typ 405
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

Für die Leberfans und auch die, die es noch werden…

  • reiben wir eine Zwiebel mit der Reibe in einer Schüssel.
  • Die Leber schneiden wir in der Mitte durch in mehere Stücke und geben diese in die Schüssel mit der Zwiebel.
  • Nun würzen wir die Leber mit Pfeffer, Chiliflocken, Majoran, Oregano, Paprika Edelsüß und natürlich Kyriakos Alleskönner für Fleisch.
    Dieser steht im Shop für euch zur Verfügung : )
  • Sobald wir gewürzt haben, schneiden wir die zwei Frühlingsziebeln erst in feine Scheiben und anschließend hacken wir diese fein.
    Mit gehackt werden auch ein paar Blätter von der Petersilie.
    Alles zusammen kommt dann in die Schüssel.
  • Zwei Knoblauchzehen zerdrücken wir erst mit dem Messer und dann hacken wir diesen ebenfalls fein.
  • Was wäre Kyriakos Kitchen nur ohne dem golden Öl?
    Vom golden Öl kommt in guter Schuss in die Schüssel.
  • Dann vermischen wir alles, lassen es kurz einziehen, nehmen unser Weizenmehl und panieren die Stücke.
  • In einer vorgeheizten Pfanne mit Öl braten wir die Leberstücke von beiden Seiten.
  • Während die Leber brät, schneiden wir eine Paprika in Scheiben, eine Tomate in Stücke und geben die Zwei Zutaten mit in die Pfanne.
  • Den Rest von der Marinade geben wir ebenfalls mit dazu, um einen tollen Geschmack zu erzielen.
  • Zum Schluss salzen wir noch diese leckere Angelegenheit und sobald alles schön gebraten ist, alles vermengen und dann gehts ans anrichten.
    Wichtig: Nicht zu lange braten, da die Leber sonst zu trocken wird : )
  • Auf einer schönen Platte richten wir die Leber an.
  • Das Gemüse bleibt aber noch in der Pfanne, da dieses noch garen muss.
    Dazu schneiden wir eine Zwiebel in dicke Scheiben und legen die in die Pfanne für paar Minuten.
  • Sobald auch das Gemüse fertig ist, richten wir das auch auf die Platte an, bestreuen das Ganze mit Oregano und pressen eine halbe Zitrone darüber.
  • Fertig ist unsere leckere Leber auf griechische Kyriakos Art.
    Ich weiß Leber schreckt viele ab, aber probiert es doch mal.
    Leber ist super Gesund und hat viele Vitamine und gut zubereitet schmeckt es auf jeden Fall jedem.
    Genießt mein Rezept und kocht zusammen mit mir.
    Guten Appetit oder auf griechisch Kali Oreksi : )

Video

Keyword Kalb, Kalbsleber, Leber
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating