Kritharaki original griechische Reisnudeln mit Meeresfrüchten

Kritharaki original griechische Reisnudeln mit Meeresfrüchten

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für original griechische Kritharaki mit frischen Meeresfrüchten.
Kritharaki sind griechische Nudeln und ähneln der Form von Reis, daher nennt man sie oft Reisnudeln.
Kyriakos bereitet dieses wundervolle Gericht mit Garnelen, Muscheln, verschiedenen Fischen und viel Tomate direkt am Strand für Euch zu.
Dieses mediterrane Gericht bringt Euch ein Stück Griechenland direkt auf Euren Tisch.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Griechenland, Mediterran
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Anleitungen
 

Für unser Kritharaki mit Meeresfrüchten..

  • wird ein Topf mit Olivenöl erhitzt.
  • Als nächstes hacken wir zwei Knoblauchzehen und geben diese zusammen mit den Meeresfrüchten in den Topf.
  • Diese braten wir bisschen an und geben zwei Lorbeerblätter hinzu.
    Nachdem diese bisschen Farbe bekommen haben, neben wir die raus und legen die Meeresfrüchte bei Seite.
  • Eine Zwiebel, eine Spitzpaprika und zwei Tomaten hacken wir in kleine Stücke.
  • In dem Öl wo die Meeresfrüchte drin waren, geben wir auch das Gemüse hinzu.
  • Dann kommt der Kritharaki zum Einsatz, dem geben wir auch in den Topf und lassen den kurz anbraten zusammen mit dem Gemüse.
  • Die Petersilie darf natürlich auch nicht fehlen.Diese hacken wir fein und kommt auch in den Topf.
  • Das Ganze wird mit einem trockenen Weißwein abgelöscht.
  • Anschließend kommen die passierten Tomaten auch in den Topf und mit Wasser aiuffüllen bis das Kritharaki bedeckt ist.
    Tipp: Falls Eure Tomaten nicht ganz so süß sind, einen kleinen Teelöffel Zucker hinzufügen.
  • Nun gehts ans verfeinern.
    Dazu geben wir Kyriakos Fischgewürz hinzu, Oregano, Chiliflocken, Salz und Pfeffer.
  • Nachdem wir gewürzt haben, legen wir den Deckel auf dem Topf und lassen das Kritharaki vor sich hin kochen.
  • Kurz bevor die Nudeln fertig sind und wir eine festere Konsitenz erreicht haben, geben wir auch die Meeresfrüchte dazu.
  • Wenn dann alles fertig ist, geben wir noch einen kräftigen Schuss vom goldenen Öl und das Gericht ist endlich fertig.
  • Meine lieben das war ein Genuss!
    Am Strand die leckeren Meeresfrüchte mit den Reisnudeln zu speisen, das war ein Erlebnis.
    Die Aromen waren phänomenal.
    Lasst Euch inspirieren von Kyriakos und kocht mit uns zusammen.
    Guten Appetit oder auf griechisch Kali Oreksi
    Eure Efthymia (Kyriakos Tochter)
  • Griechisch lernen mit Efthymia!
    Thalassa = Meer
    Thalassiná = Meeresfrüchte (die Betonung liegt beim letzten "a")
Keyword Fisch, Kritharaki, Meeresfrüchte, onepot, Reisnudeln
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating