Strammer Max auf griechische Art

Strammer Max auf griechische Art

Kyriakos verrät Euch heute sein Rezept für Strammer Max auf griechische Art mit Tomaten, Feta, Tymian und Honig.
Bereits in seiner Kindheit hat Kyriakos Mutter dieses Gericht für Ihn. Zubereitet. Diese mediterrane Brotzeit bringt Euch ein Stück Griechenland direkt auf Euren Tisch. 
Lasst euch inspirieren und kocht zusammen mit Kyriakos tolle griechische Gerichte!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region Griechenland, International
Portionen 2

Equipment

  • Reibe

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Für den Strammen Max auf greichische Art, müssen wir als erstes die Tomaten reiben mit der Reibe.
  • Die geriebenen Tomaten geben wir dann in eine vorgeheizte Pfanne und lassen diese einen Moment kochen, damit die Flüssigkeit reduziert.
  • Sobald die Tomaten reduziert sind, kommt ein kräftiger Schuss vom griechischen Olivenöl dazu.
  • Anschließend werden die Eier auf die Tomatensoße geschlagen und mit Salz, Oregano, Chiliflocken bestreut.
  • Während die Spiegeleier vor sich hin kochen, schneiden wir unser frisches leckeres Bauernbrot in zwei dicke Scheiben.
  • Die Scheiben bestreichen wir mit Öl sowie Knoblauch und legen diese in eine heiße Pfanne um die Röstaromen hervorzuheben.
  • Die fertigen Spiegeleier sowie die Tomatensoße, legen wir auf das Brot und fangen an diese anzurichten.
  • 3 Eier pro Scheibe, Feta auf der Scheibe zerbröseln, mit Oregano, Thymian bestreuen und mit Oliven dekorieren.
  • Je nach Geschmack gerne mit Honig verfeinern.
  • Und fertig ist unser Strammer Max auf griechischer Art.
    Lasst es euch Schmecken.
    Guten Appetit oder auf griechisch Kali Oreksi !

Video

Keyword Brot, Brotzeit, Ei, Frühstück, Landbrot, strammer max, Tomate
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating